Strandkorbsilvester in Göhren

Termin: 28.12.2019 - 02.01.2020 / Deutschland / Insel Rügen

 

 

Die winterliche Küste hat eine außergewöhnliche Faszination die man Ihresgleichen suchen muss. Im Winter erleben Sie die attraktive Mischung aus Naturerlebnissen der Küstenlandschaft und einem gemütlichen Hotel. Das Hotel „Waldperle“ haben wir schon mehrfach getestet und die Gäste lieben die freundliche Atmosphäre, die nette Bedienung und die sehr gute Küche. Da wir in Göhren wohnen und unser für Sie gebuchtes Hotel nur ca. 5 Minuten vom Strand entfernt ist, erleben Sie am 30. und 31.12.2019 einen besonderen Höhepunkt: „Strandkorbsilvester" – feiern wie die Wikinger“. Mittelalterliches Handwerk, Gaukler, Feuerkünstler, musikalische Unterhaltung und ein Glühwein am Lagerfeuer werden auch Sie in Stimmung bringen. Natürlich feiern wir am Silvesterabend gemeinsam im Hotel dem "Neuen Jahr" entgegen und es bleiben keine Wünsche offen.

Hotel: www.waldperle.com

 

1. Tag: Am Morgen fahren wir in Richtung Norden zur Insel Rügen. Im Ostseebad Göhren erwartet Sie am Nachmittag das Team vom Hotel „Waldperle“. Beziehen Sie Ihre gemütlichen Zimmer und machen Sie den ersten Spaziergang zum Strand. Am Abend bereitet das Küchenteam des Hauses ein feines Abendessen für Sie.

 

2. Tag: Heute beginnen wir den Tag mit einem sehr feinen Frühstück. Danach fahren wir nach Sassnitz und Sie haben Gelegenheit zu einem Schiffsausflug entlang der winterlichen Kreideküste mit ihren besonderen Reizen. Am Nachmittag besuchen wir die Seebäder Binz und Sellin. Verzaubert werden Sie durch die fantastische Bäderarchitektur, den winterlichen Charme und den weihnachtlichen Glanz.

 

3. Tag: Wir zeigen Ihnen heute den nördlichsten Punkt Deutschlands. Viele Gäste kommen wegen der landschaftlichen Reize zum Kap Arkona. Doch es gibt noch mehr als nur die weite Ostsee, an diesem Ort hat Geschichte stattgefunden. Besuchen Sie eine der Ausstellungen oder genießen Sie die Natur. Am Nachmittag steht noch eine Einkehr ins "Café Sahne" auf dem Programm. Zurück in Göhren ist noch Zeit für einen Spaziergang zum Festgelände an der "Bernsteinpromenade"

 

4. Tag: Ein gemütlicher Ausflug bringt Sie nach Putbus. Hier steigen Sie in den „rasenden Roland“ ein und fahren die gesamte Strecke der Schmalspurbahn bis Göhren. Hier erwartet Sie unser traditioneller Frühschoppen. Am Nachmittag erleben Sie „Wikingerfeeling“ in Göhren. Bummeln Sie über den mittelalterlichen Markt, der an die Zeit der Wikinger erinnern soll. Am Abend feiern Sie gemütlich im Hotel „Waldperle“ und die Küche verwöhnt Sie mit einem tollen Silvesterbüfett. Tanzen, feiern, lachen und maritime Späße machen. Um Mitternacht sehen Sie das traditionelle Höhenfeuerwerk, welches an der Seebrücke gezündet wird. So feiern Sie in das neue Jahr 2020.

 

5. Tag: Etwas später, aber wieder sehr fein, genießen Sie Ihr Frühstück. Dann starten wir in die Hansestadt Stralsund und unser Stadtführer zeigt Ihnen seine Heimatstadt, in der sich viel verändert hat. Am Nachmittag ist noch Zeit für eigene Erkundungen. Entdecken Sie das Leben auf der „Gorch Fock“, besuchen Sie das Ozeaneum oder das Meeresmuseum. Am Abend lassen Sie sich noch einmal von der „Waldperlenfee“ verzaubern und genießen!
 

6. Tag: Es ist Zeit für die Heimreise, doch Sie werden mit vielen besonderen Eindrücken nach Hause fahren. Diese Silvesterreise haben wir schon 2013 durchgeführt und es war auch damals eine gelungene Reise.

 

 

Starke Leistungen:

 

- Fahrt im exclusiven Reisebus

- 5 Übernachtungen im guten Hotel „Waldperle“ in Göhren
- Zimmer mit  Bad oder DU/WC, SAT-TV, Telefon, Föhn und Sitzecke
- Begrüßungsgetränk im Hotel
- ortsübliche Kurtaxe 
- 5x reichhaltiges Frühstücksbüfett
- 4x 3-Gang-Wahlmenü zum Abendessen 
- Pommersches Spezialitätenbüfett und 
- Mitternachtssnack an Silvester
- Musik zum Tanz und Unterhaltung am Silvesterabend
- alle Getränke von der Silvesterkarte und Sekt  zum Jahreswechsel inklusive
-1x Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen im Hotel
- DVD Vorführung über Rügen und Hiddensee
- Fahrt zum Kap Arkona - inklusive „Arkona-Bahn“
- Ausflug nach Putbus und Fahrt mit dem „Rasenden Roland“
- Rügenrundfahrt mit Sassnitz, Binz und Sellin
- traditioneller Frühshoppen am Bus mit Imbiss und Glühwein
- am Anreisetag kleines Frühstück 
- Reiseleitung und Bordservice
- Reiserücktrittsversicherung

 

Preis: 710,00 Euro

 

Mehrpreis: - EZ-Zuschlag 50,00 Euro

- evtl. zusätzliche Eintrittsgelder und Schifffahrt

- Ausflug Stralsund inkl. Stadtführung 25,00 Euro Änderungen vorbehalten!

 

 

 

Hier finden Sie uns

Reisebüro Happyday
Chemnitzer Str. 1a
09577 Niederwiesa

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

+49 3726 712847

+49 172 9463839

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

10 bis 18 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reisebüro Happyday 2019